Prinz Hollywood

Prinz Frédéric von Anhalt: Ein Mann, immer gut für eine Schlagzeile. Er liebt das Scheinwerferlicht, er mag es glamourös. Auftritte in schnittiger Uniform, die Limousine mit Fahrer und Bodyguards, immer begleitet von möglichst vielen Kameras. Den Titel hat er sich vor vielen Jahrzehnten besorgt und in Hollywood geblieben ist er Dank der Heirat mit einem der größten Stars des alten Hollywoods, Zsa Zsa Gabor. Als Ehemann Nummer acht von Zsa Zsa Gabor wird der Prinz Teil einer Glamourwelt, zu der er immer dazu gehören wollte. Das skurrile Paar ist wie geschaffen für Hollywood, sorgt für Skandale und Schlagzeilen, führt ein Leben in Reichtum. Doch seitdem ist viel passiert. Die 97-jährige Hollywood-Diva ist schwer krank, ist bettlägerig und ein 24h-Pflegefall, der Prinz seit 10 Jahren ihr Nacht-Pfleger. Prinz Frédéric von Anhalt führt heute ein Leben zwischen rotem Teppich, Preisverleihungen und dem Krankenbett seiner Frau. Wer ist dieser Mann, der den meisten nur als Promiprinz bekannt ist wirklich? Was bewegt ihn, was beschäftigt ihn, wie sieht das Leben hinter den Kulissen wirklich aus? "Auf dem roten Teppich bin ich immer eine halbe Stunde, das wars. Dann gehe ich nach Hause. Aber für gute Bilder mache ich das und es ist eine gute Abwechslung."

Der Dokumentarfilm "Prinz Hollywood" taucht gemeinsam mit ihm und seiner Geschichte ein in die Welt Hollywoods zwischen Sein und Schein. Wir sind Gast auf dem roten Teppich, treffen mit dem Prinzen seine Entourage und begleiten ihn in seiner Wahlheimat. Für den Film öffnet der Prinz sein Privatarchiv, zeigt die Fotos der großen Tage des Glamours, erzählt, was er alles erlebt hat an der Seite der großen Diva, aber auch welches Leben er geführt hat, bevor er Teil der Hollywood-Familie wurde.

Als Hans-Robert Lichtenberg alias Prinz Frédéric von Anhalt nach Hollywood gekommen ist, war ihm eines ganz klar: "Man braucht eine gute Story und ein Bild, das sich die Leute einprägen können." Der Dokumentarfilm möchte genau dies zeigen: Was hat Hollywood aus dem Jungen aus der Pfalz gemacht? Was passiert, wenn in einer Welt des Scheins die Endlichkeit des Lebens einbricht, wenn der Glamour langsam verdunstet und was bedeutet dies am Ende für den Menschen Hans-Robert Lichtenberg tatsächlich?

zurück zur Auswahl